Neuigkeiten aus der Bau - Branche

Baufinanzierung: Klimaschutz beachten

- Klimaschutz ist das vorherrschende Thema überall und auch Bauherren und Immobilienkäufer kommen daran nicht vorbei.

Mehr erfahren

Bei der Kellerplanung an steigendes Grundwasser denken

- Grundwasser kann das Bauen erheblich beeinflussen und verteuern. Deshalb sollten Bauherren so früh wie möglich klären lassen, wie ihr Baugrund beschaffen ist, rät der Verband Privater Bauherren (VPB).

Mehr erfahren

Bei Insolvenz eines Baupartners Ruhe bewahren

- Eine Insolvenz droht, wenn ein Baupartner seine Verbindlichkeiten nicht mehr begleichen kann. Hat das Unternehmen mehr Schulden als Vermögen und sind bestimmte weitere Voraussetzungen erfüllt, wird regelmäßig ein Insolvenzverfahren eingeleitet.

Mehr erfahren

Neuer Heizspiegel: In energetisch sanierten Häusern kostet Heizen nur halb so viel

- Abrechnung 2018: Heizkostenspanne für Vergleichswohnung zwischen 470 und 980 Euro / Heizöl wieder teurer, Erdgas und Wärmepumpe am günstigsten / Prognose für 2019: Heizkosten steigen

Mehr erfahren

Gefahr von oben - Immobilien-Urteile zu den Folgen extremer Wetterlagen

- Heiße Sommer, Starkregen und Stürme: Deutschland muss nach Auskunft von Experten in Zukunft vermehrt mit extremen Wetterlagen rechnen.

Mehr erfahren

VPB-Sachverständige beobachten Einsatz falscher Baustoffe

- Bauherren müssen auch erfahrenen Firmen auf die Finger schauen: „Wir erleben derzeit, dass viele Baufirmen falsche, nicht zugelassene Produkte verwenden“, konstatiert Dipl.-Ing. Norman Dietz, Bausachverständiger im Büro Hildesheim des Verbands Privater Bauherren (VPB).

Mehr erfahren

Anschluss nicht verlieren

- Die Niedrigzinsphase hält mittlerweile seit über zehn Jahren an. Zahlreich Immobiliendarlehen haben eine erste Laufzeit von 10 oder 15 Jahren. Das führt dazu, dass viele tausende Immobilienbesitzer aktuell und in den kommenden Jahren auf eine Anschlussfinanzierung angewiesen sind.

Mehr erfahren